Häppchen mit Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Häppchen mit Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenfrischkäseButterEiSalzPfefferPaprikapulver

Zutaten

für
20
Zutaten
200 g
1
Ei getrennt
Pfeffer aus der Mühle
2 Blätter
Filo-Teig á ca. 30x30 cm
40 g
zerlassene Butter
Paprikapulver zum Bestreuen
Sesam zum Bestreuen
Mohn zum Bestreuen
Fenchelsamen zum Bestreuen
Petersilie zum Bestreuen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ziegenfrischkäse mit dem Eigelb, Salz und Pfeffer verrühren.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Filoteig ausbreiten und Kreise oder Quadrate ausschneiden. Auf die Hälfte der Filoteigformen etwas Ziegenkäsemasse geben, je einen Holzstiel darauf legen, die Ränder mit Eiweiß bestreichen und mit einem passenden Gegenstück belegen. Leicht andrücken, mit etwas zerlassener Butter bestreichen. Einige Quadrate können auch zu Dreiecken zusammengefaltet werden. Die Lollis mit verschiedenen Toppings bestreuen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
3.
Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen und servieren.