Herstellung von Kirschlikör

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herstellung von Kirschlikör
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1500
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.500 kcal(71 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate221 g(147 %)
zugesetzter Zucker150 g(600 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.183 mg(30 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt213 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Kirschen
¼ l klarer Alkohol z. B. Korn
150 g Zucker
½ Zimtstange
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirscheZuckerZimtstange
Produktempfehlung
Ziehen lassen 3-4 Wochen.

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Kirschen waschen, trocken tupfen und mit einer Nadel mehrmals die Haut einstechen (so dass der Alkohol besser aufgenommen werden kann) und in ein Einmachglas (mit kochend heißem Wasser ausgespült) füllen. Die zerkleinerte Zimtstange dazu geben.
3.
Step 2
4.
Darauf den Schnaps gießen.
5.
Step 3
6.
Den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen und kochen bis sich der Zucker gelöst hat. Auskühlen lassen und ebenfalls mit in das Glas geben. Gut verschließen und an einem kühlen Ort 3-4 Wochen ziehen lassen.
7.
Step 4
8.
Anschließend passieren und den Likör in eine Flasche füllen.