Hühnereintopf mit Kokosmilch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hühnereintopf mit Kokosmilch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
189
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien189 kcal(9 %)
Protein12 g(12 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K28,4 μg(47 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium449 mg(11 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
3
2
50 g
frische Ingwer
1 l
2 TL
150 g
200 g
100 g
200 g
ungesüßte Kokoscreme
2-3 EL asiat. Fischsauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und beides fein würfeln. Brühe aufkochen, Lauchzwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Zitronengras zugeben und im offenen Topf kochen lassen.

2.

Champignons putzen und vierteln, das Fleisch in sehr feine Streifen schneiden und die Kokoscreme grob hacken. Nach 15 Minuten Pilze, Fleisch, Kokoscreme, Erbsen und Chilipulver in die Brühe geben und weitere 4 Minuten kochen lassen.

3.

Zum Schluß Limettensoße und Fischsoße zufügen und mit Jodsalz abschmecken. Vor dem Servieren Koriander auf die Suppe streuen.