Hummer mit Paprikacremesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hummer mit Paprikacremesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein45,08 g(46 %)
Fett14,57 g(13 %)
Kohlenhydrate6,38 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,36 g(5 %)
Vitamin A137,94 mg(17.243 %)
Vitamin D0,24 μg(1 %)
Vitamin E2,85 mg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,11 mg(10 %)
Niacin14,23 mg(119 %)
Vitamin B₆0,47 mg(34 %)
Folsäure35,94 μg(12 %)
Pantothensäure3,98 mg(66 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,32 μg(111 %)
Vitamin C49,35 mg(52 %)
Kalium704,21 mg(18 %)
Calcium258,41 mg(26 %)
Magnesium108,78 mg(36 %)
Eisen1,03 mg(7 %)
Jod6,99 μg(3 %)
Zink9,42 mg(118 %)
gesättigte Fettsäuren8,24 g
Cholesterin376,84 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1
Hummer ca. 600 g
2
1
1
125 ml
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
80 g
Estragonblättchen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Hummer Kopf vorweg in kochendes Salzwasser gleiten lassen, Hitze reduzieren und ca. 15 Min. garen lassen, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weissen Innenhäute entfernen und grob zerkleinern.
3.
Schalotten schälen und fein hacken, dann in heissem Olivenöl glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen, Paprika zugeben, kurz mitbraten lassen, Brühe angiessen und ca. 15 Min. zugedeckt garen, vom Herd ziehen, pürieren und durch ein Haarsieb streichen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und erkalten lassen.
4.
Zum Servieren die Sahne mit dem Pürierstab unter die Sauce mixen und auf Teller verteilen.
5.
Den Hummer ausbrechen und Fleisch und Scheren auf Tellern anrichten, mit Estragon garnieren.