Joghurttorte mit Johannisbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurttorte mit Johannisbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Kalorien:
4672
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.672 kcal(222 %)
Protein65 g(66 %)
Fett286 g(247 %)
Kohlenhydrate448 g(299 %)
zugesetzter Zucker201 g(804 %)
Ballaststoffe31,3 g(104 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D6,6 μg(33 %)
Vitamin E10,2 mg(85 %)
Vitamin K78 μg(130 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin51,3 μg(114 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C221 mg(233 %)
Kalium3.205 mg(80 %)
Calcium1.318 mg(132 %)
Magnesium238 mg(79 %)
Eisen9,5 mg(63 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren172,1 g
Harnsäure295 mg
Cholesterin728 mg
Zucker gesamt267 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g Zwieback
150 g Butter
200 g Zucker
600 g Joghurt
12 Blätter Gelatine
500 g Johannisbeeren
1 Zitrone
400 g Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwieback auf der groben Reibe reiben, Butter schaumig rühren. Zwiebackbrösel, Butter und 2 EL Zucker mischen und einen Tortenringboden mit der Mischung bedecken und diese gut festdrücken. Tortenboden 30 Min kalt stellen. Johannisbeeren waschen, putzen, verlesen, von den Rispen streifen und mit 3 EL Zucker mischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Saft und abgeriebene Schale der Zitrone mit Joghurt und dem restlichen Zucker verrühren. Sahne steif schlagen. Die Johannisbeeren etwas abtropfen lassen und auf dem Tortenboden verteilen. Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und unter die Joghurtmischung rühren, Sahne unterheben und das ganze in den Tortenring geben, glattstreichen. 4 Std. kalt stellen. Garnitur:
2.
Johannisbeeren in Zucker