Kalbsfilet mit Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsfilet mit Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück Kalbsfilet à ca. 160 g
1 TL Salz
½ TL Pfeffer aus der Mühle
2 Orangen
3 Zitronen
2 EL Rosinen
250 g Couscous Instant
2 EL Rosinen
150 ml Olivenöl
Zum Garnieren
Rucola
4 Zitronenhälften
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousOlivenölRosinenKalbsfiletSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kalbsfilets etwas flacher drücken und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Rosinen in warmem Wasser einweichen.
3.
Den Couscous nach Packungsangaben zubereiten.
4.
Couscous und Rosinen vermengen und warm stellen.
5.
Orangen und Zitronen auspressen und den Saft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Vom Olivenöl 2 EL zurückbehalten, den Rest mit einem Schneebesen in den Saft einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.
6.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tournedos darin auf jeder Seite ca. 2 - 3 Minuten kräftig braten.
7.
Couscous mit Zitronensauce auf Teller verteilen, Kalbstournedos darauf anrichten und mit Rucola und Zitronenhälften garniert servieren.