5
Drucken
5
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Couscous

(Grundrezept)

Couscous

Couscous - Leckere Beilage zu Fisch, Geflügel oder Fleisch – ganz einfach und schnell zubereitet

212
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
20 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
325 ml klassische Gemüsebrühe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
250 g Couscous (vorzugsweise Vollkorn)
Salz
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Gabel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Couscous Zubereitung Schritt 1
1

Brühe (oder die gleiche Menge leicht gesalzenes Wasser) mit dem Olivenöl zum Kochen bringen.

Couscous Zubereitung Schritt 2
2

Couscous einstreuen, umrühren und einmal aufkochen.

Wie Sie Couscous richtig zubereiten
Couscous Zubereitung Schritt 3
3

Den Topf vom Herd nehmen. Couscous zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.

Couscous Zubereitung Schritt 4
4

Dann mit einer Gabel auflockern und eventuell etwas salzen.

Wie Sie Couscous kinderleicht auflockern

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
bitte bitte, kochet doch den Couscous nicht. sondern kochendes gesalzenes wasser über den Couscous giessen, und ihn einfach darin quellen lassen. dann wird er schön locker...
 
Das ist mal ausnahmsweise kein gelungener Vorschlag und das Video mit der zähen, klebrigen Masse zeigt eher eine Reparaturhilfe für undichte Fenster auf Biobasis als ein gelungenes Couscous. Ein Freund aus Mauretanien hat es mir anders gezeigt. Zutaten wie geschrieben, aber dann nach dem Einrühren das Couscous nur kurz aufkochen lassen und sofort in ein Sieb abgießen, in einer Schüssel mit etwas Olivenöl vorsichtig vermengen und eventuelle Klümpchen mit der Gabel zerkleinern. Das Ganze zurück ins Sieb und dann das Sieb in den Topf mit leicht kochendem Wasser hängen, ein Tuch drüber, Deckel drauf und dann ca. 20 Minuten Geduld haben. Im Wasserdampf gart das Couscous locker und ohne Breibildung. Zum Schluss nach Geschmack noch mal etwas Olivenöl (muss nicht), Raz el Hanout oder Curry darüber als Geschmacksvarianten. P.S.: Trotz der etwas bissigen Eingangsworte - ich finde die Eat Smarter Seite toll und habe viele Anregungen und Rezepte gefunden, die fester Bestandteil unserer Küche geworden sind.
 
couscous fertig nach 10 min....schreckliche vorstellung....brrrrrrrrr
 
Das kenne ich auch mit Bulgur, ein Traum!
 
Ich mache mit Couscouc immer Tabouleh. Daführ schneide ich Tomaten und eine Salatgurke in Stücke und hacke ein Bund Petersilie klein. Das dann unter das Couscous heben und mit Zitronensaft,Olivenöl und Salz und Pfeffer abschmecken.

Top-Deals des Tages

AIRY base - Das Mineralsubstrat für Luftreiniger AIRY box & pot
VON AMAZON
10,32 €
Läuft ab in:
Tatkraft Kaiser Dusche Eckregal 2 Etagen für Badezimmer 23X18X33.5H cm Stahl Verchromt
VON AMAZON
12,39 €
Läuft ab in:
4er Verstellbare Bettlaken Spanner Bettlakenspanner Betttuchspanner Sp
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages