6
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Couscous

(Grundrezept)

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Couscous

Couscous - Leckere Beilage zu Fisch, Geflügel oder Fleisch – ganz einfach und schnell zubereitet

6
Drucken
212
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
20 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
325 ml klassische Gemüsebrühe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
250 g Couscous (vorzugsweise Vollkorn)
Salz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Gabel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Deckel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Couscous Zubereitung Schritt 1

Brühe (oder die gleiche Menge leicht gesalzenes Wasser) mit dem Olivenöl zum Kochen bringen.

Schritt 2/4
Couscous Zubereitung Schritt 2

Couscous einstreuen, umrühren und einmal aufkochen.

Wie Sie Couscous richtig zubereiten
Schritt 3/4
Couscous Zubereitung Schritt 3

Den Topf vom Herd nehmen. Couscous zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.

Schritt 4/4
Couscous Zubereitung Schritt 4

Dann mit einer Gabel auflockern und eventuell etwas salzen.

Wie Sie Couscous kinderleicht auflockern

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ich nehme couscous rapide und der ist noch nie breiig geworden. Selbstverständlich nicht kochen sondern nur mit heißem Wasser übergießen (mit oder ohne Brühe) , quellen lassen , auflockern und ein Kleckschen Butter oder Öl rein. Ganz einfach und ganz köstlich. Ganz genau so, wie binafa schreibt.
 
bitte bitte, kochet doch den Couscous nicht. sondern kochendes gesalzenes wasser über den Couscous giessen, und ihn einfach darin quellen lassen. dann wird er schön locker...
 
Das ist mal ausnahmsweise kein gelungener Vorschlag und das Video mit der zähen, klebrigen Masse zeigt eher eine Reparaturhilfe für undichte Fenster auf Biobasis als ein gelungenes Couscous. Ein Freund aus Mauretanien hat es mir anders gezeigt. Zutaten wie geschrieben, aber dann nach dem Einrühren das Couscous nur kurz aufkochen lassen und sofort in ein Sieb abgießen, in einer Schüssel mit etwas Olivenöl vorsichtig vermengen und eventuelle Klümpchen mit der Gabel zerkleinern. Das Ganze zurück ins Sieb und dann das Sieb in den Topf mit leicht kochendem Wasser hängen, ein Tuch drüber, Deckel drauf und dann ca. 20 Minuten Geduld haben. Im Wasserdampf gart das Couscous locker und ohne Breibildung. Zum Schluss nach Geschmack noch mal etwas Olivenöl (muss nicht), Raz el Hanout oder Curry darüber als Geschmacksvarianten. P.S.: Trotz der etwas bissigen Eingangsworte - ich finde die Eat Smarter Seite toll und habe viele Anregungen und Rezepte gefunden, die fester Bestandteil unserer Küche geworden sind.
 
couscous fertig nach 10 min....schreckliche vorstellung....brrrrrrrrr
 
Das kenne ich auch mit Bulgur, ein Traum!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Colore Wasserfarben Stifte - 72 Wasserlösliche Farbstifte für Hobby- und professionelle Künstler – Ausgewählte Farben für Skizzen, Ausmalbücher etc. Für Erwachsene und Kinder – KOSTENLOSER Pinselstift
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
Aicok Entsafter Gemüse und Obst, Slow Juicer mit 75MM Große Einfüllöffnung, Ausgestattet mit Einem Geräuscharmen Motor und Ein-Knopf-Reinigung Funktion
VON AMAZON
82,39 €
Läuft ab in:
hysure Aroma Diffuser Holz 300ml Duftvernebler Ultraschall Vernebler Ätherische Öl Diffusor Leise Aromatherapie Abschaltautomatik Diffuser, Holzoptik
VON AMAZON
17,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages