6
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Couscous

(Grundrezept)

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Couscous

Couscous - Leckere Beilage zu Fisch, Geflügel oder Fleisch – ganz einfach und schnell zubereitet

6
Drucken
212
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
20 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
325 ml
klassische Gemüsebrühe
1 TL
250 g
Couscous (vorzugsweise Vollkorn)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Gabel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Deckel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Couscous Zubereitung Schritt 1

Brühe (oder die gleiche Menge leicht gesalzenes Wasser) mit dem Olivenöl zum Kochen bringen.

Schritt 2/4
Couscous Zubereitung Schritt 2

Couscous einstreuen, umrühren und einmal aufkochen.

Video Tipp
Wie Sie Couscous richtig zubereiten
Schritt 3/4
Couscous Zubereitung Schritt 3

Den Topf vom Herd nehmen. Couscous zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.

Schritt 4/4
Couscous Zubereitung Schritt 4

Dann mit einer Gabel auflockern und eventuell etwas salzen.

Video Tipp
Wie Sie Couscous kinderleicht auflockern

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ich nehme couscous rapide und der ist noch nie breiig geworden. Selbstverständlich nicht kochen sondern nur mit heißem Wasser übergießen (mit oder ohne Brühe) , quellen lassen , auflockern und ein Kleckschen Butter oder Öl rein. Ganz einfach und ganz köstlich. Ganz genau so, wie binafa schreibt.
 
bitte bitte, kochet doch den Couscous nicht. sondern kochendes gesalzenes wasser über den Couscous giessen, und ihn einfach darin quellen lassen. dann wird er schön locker...
 
Das ist mal ausnahmsweise kein gelungener Vorschlag und das Video mit der zähen, klebrigen Masse zeigt eher eine Reparaturhilfe für undichte Fenster auf Biobasis als ein gelungenes Couscous. Ein Freund aus Mauretanien hat es mir anders gezeigt. Zutaten wie geschrieben, aber dann nach dem Einrühren das Couscous nur kurz aufkochen lassen und sofort in ein Sieb abgießen, in einer Schüssel mit etwas Olivenöl vorsichtig vermengen und eventuelle Klümpchen mit der Gabel zerkleinern. Das Ganze zurück ins Sieb und dann das Sieb in den Topf mit leicht kochendem Wasser hängen, ein Tuch drüber, Deckel drauf und dann ca. 20 Minuten Geduld haben. Im Wasserdampf gart das Couscous locker und ohne Breibildung. Zum Schluss nach Geschmack noch mal etwas Olivenöl (muss nicht), Raz el Hanout oder Curry darüber als Geschmacksvarianten. P.S.: Trotz der etwas bissigen Eingangsworte - ich finde die Eat Smarter Seite toll und habe viele Anregungen und Rezepte gefunden, die fester Bestandteil unserer Küche geworden sind.
 
couscous fertig nach 10 min....schreckliche vorstellung....brrrrrrrrr
 
Das kenne ich auch mit Bulgur, ein Traum!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

VAVA Sous Vide 1000 W Sous Vide Stick Temperatur 0℃-95℃, Immersion Zirkulator mit Genauem Temperatur Digital Timer, Präzisionskochtopf Edelstahl, Schwarz
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Fusselrasierer elektrisch, Fusselentferner Beautural mit verschiedenen Geschwindigkeitseinstellungen, Doppelschutz für Ihre Kleidung, Schnell und effektiv
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Fondant Ausstechformen Set, Cadrim Kuchen Deko Set 109-Teiliges Kuchen Ausstecher Dekoration Set Backen DIY Stempel Zubehör mit Modellierwerkzeug Set Deko Backset Aufsätze und Backzubehör für Torten, Cupcakes - Spritzsack Spritztülle - Blumen Russisch
VON AMAZON
16,55 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages