Kandierte Veilchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kandierte Veilchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
105
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien105 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium12 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
15 schöne Veilchenblüten
1 Eiweiß
100 g Puderzucker

Zubereitungsschritte

1.

Das Eiweiss leicht anschlagen. Die Veilchen mit einer Pinzette kurz ins Eiweiss tauchen, dann mit Puderzucker bestäuben und auf Backpapier ca. 2 Std. trocknen lassen.

2.

Grössere Blütenblätter z. B. von Rosen kann man auch mit Eiweiss einpinseln und dann mit Puderzucker bestäuben.