Kassler auf Kohlgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kassler auf Kohlgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für das Kassler
4 Kassler-Rippchen
Salzwasser
Für das Kraut
1 Kopf Weißkohl klein
1 Staudensellerie geschnitten
3 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen fein gehackt
6 Tomaten geschält gewürfelt
125 ml Tomatensaft
2 Brühwürfel
Kräuter gemischt
Salz
weißer Pfeffer
Mehl zum Stauben
Öl
Für die Bratkartoffeln
800 g Kartoffeln klein, gekocht, geschält
Salz
Pfeffer
gemahlener Kümmel
2 EL Mehl
3 Butterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Rippchen in wenig köchelndem Salzwasser ca. 30 Min. ziehen lassen.
2.
Die Zwiebeln in Öl andünsten, den geschnittenen Sellerie (ohne Blätter) dazugeben, zudecken. Das Kraut hobeln, ebenfalls dazugeben und nach und nach die anderen Zutaten und Gewürze. Gelegentlich mit etwas Wasser aufgießen, soll nicht flüssig werden. Mehrmals umrühren und langsam dünsten lassen, bis es eine weiche Konsistenz mit leichtem Biss hat, abschmecken. Die Kartoffeln mit Mehl stäuben und in Butterschmalz rundherum knusprig braten, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, mit Kraut und Kassler auf Tellern anrichten und servieren.