print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebratene Kartoffeln mit Kohlgemüse

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Gebratene Kartoffeln mit Kohlgemüse
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
2
600 g
festkochende Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlSalzZwiebelKartoffelPfefferKümmelsamen

Zubereitungsschritte

1.
Den Kohl waschen, putzen, von dem harten Strunk befreien und in Streifen schneiden. 4-5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.

Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in schmale Scheiben schneiden oder hobeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter gelegentlichen Wenden ca. 10 Minuten goldbraun braten. Die Zwiebeln und die Kohlstreifen zugeben, unterschwenken und weitere 3-4 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
 
Absolute Spitzenklasse!!! Einfach, gesund, schnell und sehr sehr lecker. :) Haben wir bereits 2 mal gemacht und das dritte mal steht auch bereits an.
 
Prima zum Kalorien sparen und trotzdem satt essen. Um die Kaloriendichte zu verringern, habe ich die angegebenen Mengen verändert: 1 Teil Kartoffeln, 3 Teile Kohl. Da es dadurch etwas trocken wurde, habe ich am Schluss 150 Gramm frische gehackte Tomaten untergemischt.
Schreiben Sie einen Kommentar