5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kohlsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K36,8 μg(61 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium576 mg(14 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
20 g Ingwer
2 kleine mehligkochende Kartoffeln
500 g Rotkohl
2 EL Rapsöl
2 EL Zucker
800 ml Gemüsebrühe
120 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kreuzkümmel gemahlen
1 EL Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rotkohlsaure SahneZuckerIngwerRapsölBalsamessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel und den Ingwer schälen sowie fein hacken. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden.

2.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Ingwer darin anschwitzen. Den Rotkohl dazu geben und mit dem Zucker bestreuen. Etwas karamellisieren lassen, dann die Kartoffeln zufügen und die Brühe aufgießen. 40-45 Minuten weich kochen lassen.

3.

Dann den Sauerrahm einrühren, vom Herd ziehen und fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Brühe zugeben und mit in kaltem Wasser angerührter Stärke abbinden. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Balsamico und Zucker abschmecken.