Kokoskuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
203
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien203 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium109 mg(3 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
20
Für den Biskuit
4 Eier
100 g Zucker
100 g Mehl
Für den Belag
1 Kokosnuss
½ Glas Ananasmarmelade
250 g Quark
50 ml Kokoslikör
400 ml Schlagsahne
6 Blätter Gelatine
50 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneQuarkZuckerZuckerGelatineEi

Zubereitungsschritte

1.
Zucker und Eier ca. 7 Min. auf höchster Stufe schaumig schlagen, bis die Masse spitzen zieht. Das Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und ca. 10 Min backen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Während der Teig auskühlt Kokosnuss anbohren, Flüssigkeit abgießen, die Nuss aufklopfen und das Fruchtfleisch entfernen. 1/4 der Kokosnuss in feine Scheiben schneiden und in einer Pfanne leicht rösten.
2.
Das Restliche Fruchtfleisch grob zerkleinern und pürieren. Sahne fest schlagen. Fruchtfleisch mit Quark, Likör und Zucker verrühren, Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf mit etwas heißem Wasser auflösen. Etwas von der Quarkcreme dazurühren und anschließend zügig unter die restliche Quarkcreme rühren, Sahne unterheben. Nun den ausgekühlten Biskuit mit Ananasmarmelade bestreichen. Wenn die Quarkmasse zu gelieren beginnt wird die Creme auf den Biskuit verteilt und mit den Kokosscheiben belegt. Im Kühlschrank fest werden lassen, in 20 Stücke schneiden und servieren.