Kräuter-Lamm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
896
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert896 kcal(43 %)
Protein85 g(87 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K82,1 μg(137 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin39,2 mg(327 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂10,3 μg(343 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium1.666 mg(42 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure768 mg
Cholesterin293 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
1 Bund
2 Zweige
1
1 Stück
ausgelöster Lammrücken
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
100 ml
1
EL Senf
300 ml
Lammfond (aus dem Glas oder Bratensauce)
1 Kopf
2 EL
400 g
Krokette (Fertigprodukt)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen. Einen Zweig Rosmarin beiseitelegen. Die übrigen Kräuter und den Knoblauch fein hacken und mischen.
2.
Den Lammrücken salzen und pfeffern und in Olivenöl rundum kurz und scharf anbraten
3.
Im vorgeheizten Backofen (180°) noch ca. 3 Min. weitergaren lassen. Dann mit Senf und der Kräutermischung bestreichen.
4.
Paniermehl mit Olivenöl vermischen und als dicke Schicht auf die Kräuter streichen. Dann unter dem heißen Backofengrill oder Oberhitze bräunen.
5.
Rosmarinzweig grob hacken und mit Lammfond aufkochen und um die Hälfte einkochen lassen. Salzen und pfeffern.
6.
Romanesco putzen, in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, dann in heiße Butter schwenken.
7.
Kroketten nach Packungsangabe ausbacken.
8.
Zum Servieren Lammrücken in Scheiben schneiden, mit Sauce auf Tellern anrichten und Kroketten und Romanesco dazu geben.