Kutteln mit Zwiebelgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kutteln mit Zwiebelgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kuttel
2 EL Pflanzenöl
800 ml Milch
4 Zwiebeln
30 g Butter
3 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
30 g Butterschmalz
2 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterButterschmalzPflanzenölPetersilieKuttel

Zubereitungsschritte

1.

Die Kutteln ordentlich abbrausen, trocken tupfen und in 3 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Kutteln 3-5 Minuten anbraten. Die Milch angießen und mit geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten weich kochen. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die fertig gegarten Kutteln abgießen und die Milch dabei auffangen.

2.

In einem weiteren Topf die Butter zerlassen, mit dem Mehl bestauben, kurz anschwitzen und die Milch auffüllen. Die Sauce glatt rühren und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebelringe goldbraun anrösten. Die Kutteln zurück in die Sauce geben und auf einer Platte anrichten. Mit den gerösteten Zwiebelringen belegen und mit der Petersilie bestreut servieren.