Lachs im Filoteigtäschchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs im Filoteigtäschchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein22 g(22 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K4,3 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium401 mg(10 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
200 g
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletLimettensaftSalzPfefferOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Jeweils 2 Blätter Filoteig aufeinander legen und in ca. 14x10 cm große Rechtecke schneiden. Den Lachs waschen, trocken tupfen und in 10-12 cm lange Stücke schneiden. Mit Limettensaft, Salz und Zitronensaft würzen und auf die Teigrechtecke legen. Darin einwickeln und die Ränder mit Wasser bepinseln. Gut andrücken und die Enden ebenfalls mit Wasser bepinseln und verschließen. Rundherum mit Olivenöl bepinseln und auf das Blech legen. Im Ofen 15-20 Minuten backen. Währenddessen einige Male wenden.