Loup de mer mit herzhaftem Grießbrei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Loup de mer mit herzhaftem Grießbrei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Wolfsbarschfilets à 150 g
Salz
1 Ei
70 g Risottoreis
750 ml Gemüsefond
70 g Maisgrieß
150 g Pilze
4 EL Soja- oder Distelöl
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
weißer Pfeffer
½ TL feingehackte rote Chilischote
50 g Mangopüree
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Curry
Speisestärke zum Binden
Frühlingszwiebelstreifen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Gemüsefond aufkochen, Reis und Polentagrieß einstreuen, aufkochen und unter gelegentlichem Umrühren zugedeckt ausquellen lassen.
2.
Chili in 1 TL Öl anschwitzen, Curry zugeben und kurz mitschwitzen, mit Mangopüree und Gemüsebrühe auffüllen und kurz durchkochen, dann abschmecken und nach Belieben mit Stärke binden.
3.
Pilze putzen, in Scheiben schneiden und in 1-2 EL Öl anbraten. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen und unter die fertig gegarte Reis-Grieß-Masse mischen.
4.
Ei verquirlen. Fisch trocken tupfen, durch das Ei ziehen und im restlichen Öl braun ausbacken. Fisch salzen, auf vorgewärmten Tellern mit pikantem Grießbrei anrichten, seitlich etwas Mangosauce angießen und mit Frühlingszwiebelstreifen garnieren.