Madeleines

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Madeleines
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
12
Zutaten
125 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Msp. Natron
2 Eier
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 EL Sonnenblumenöl
2 Tropfen Rosenwasser
Puderzucker zum Bestäuben
Butter
Mehl für die Form
Bio-Rosenblütenblätter zum Anrichten
1 Madeleineblech (mit 12 Vertiefungen)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSonnenblumenölVanillezuckerNatronEiButter

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Vertiefungen des Madeleinesblechs mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel sorgfaltig vermischen. Die Eier aufschlagen und verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Öl, Rosenwasser und saure Sahne zur Mehlmischung geben und mit den Eiern rasch zu einem Teig rühren, der fest vom Löffel reißen sollte.

2.

Den Teig in die Blech-Vertiefungen einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) ca. 15-20 Min. backen (Stäbchenprobe machen). Herausnehmen, einige Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und ganz abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestauben und auf Rosenblütenblättern anrichten.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite