Maiswaffeln mit Käsedip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maiswaffeln mit Käsedip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Teig
125 g Butter
½ TL Salz
4 Eier getrennt
150 g Maismehl
50 g Weizenmehl
1 Msp. Backpulver
50 g Speisestärke
250 ml Milch
Pflanzenöl zum Einfetten
Für die Käsecreme
1 kleine Zwiebel
50 g weiche Butter
250 g reifer Camembert
20 ml Weißbier
1 Prise gemahlener Kümmel
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
Sonnenblumenkerne zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchCamembertMaismehlButterWeizenmehlButter

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig die Butter mit dem Salz und den Eigelben cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

2.

Das Waffeleisen anheizen und leicht fetten. Nacheinander goldgelbe Waffel backen und lauwarm abkühlen lassen.

3.

Für die Käsecerme die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die Butter schaumig rühren, dann den klein gewürfelten Camembert, die Zwiebel, das Weißbier und Kümmel am besten mit einer Gabel cremig unterrühren. Evtl. etwas mehr Weißbier zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Waffeln auf Teller anrichten. Mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.