Mandelkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandelkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
3798
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.798 kcal(181 %)
Protein86 g(88 %)
Fett247 g(213 %)
Kohlenhydrate307 g(205 %)
zugesetzter Zucker140 g(560 %)
Ballaststoffe30,9 g(103 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E60,5 mg(504 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure212 μg(71 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin35,6 μg(79 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium2.240 mg(56 %)
Calcium404 mg(40 %)
Magnesium546 mg(182 %)
Eisen11,5 mg(77 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren91,5 g
Harnsäure194 mg
Cholesterin851 mg
Zucker gesamt163 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g Mehl
1 Ei
1 Eigelb
125 g Butter
Für die Füllung
150 g Mandelkerne gehackt
125 g Puderzucker
1 EL abgeriebene Zitronenschale
2 Zitronen Saft
3 EL gehobelte Mandelkerne
1 Prise Salz
Butter für die Form
Milch zum Bestreichen
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernButterMandelkernZitronenschaleEiZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Ei, Eigelb, klein geschnittene Butter und 1 Prise Salz rasch zu einem Teig verkneten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2.
Gehackte Mandeln mit Puderzucker, Zitronenschale und -Saft vermischen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und 2 Scheiben von 24 cm (ausschneiden. Eine Scheibe in die Form legen, den Rand ca. 1 cm hochziehen, Füllung hineingeben, glattstreichen und die 2 Scheibe auflegen. Den Rand mit einer Gabel vorsichtig zusammendrücken und die Oberfläche einige Male mit der Gabel einstechen, mit Milch einstreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 40 Min. auf mittlerer Schiene backen, herausnehmen, auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.