Maracuja-Smoothie mit Papaya und Petersilie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maracuja-Smoothie mit Papaya und Petersilie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien153 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K27,8 μg(46 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C129 mg(136 %)
Kalium600 mg(15 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Ananas
1 Papaya
4 Passionsfrüchte
1 Limette Saft
1 TL brauner Zucker
1 Handvoll Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieZuckerAnanasPapayaLimette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Ananas schälen, den harten Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch in grobe Stücke teilen. Die Papaya schälen, halbieren, die Kerne ausschaben und das Fruchtfleisch ebenfalls grob schneiden. Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtmark herausschaben. Durch ein feines Sieb streichen um die Kerne zu entfernen. Das Fruchtmark zusammen mit der Ananas, der Papaya, dem Limettensaft und dem Zucker in einen Mixer geben. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit zu den Früchten geben. Alles fein pürieren. Nach Bedarf etwas kaltes Wasser ergänzen.
2.
Den Smoothie in Gläser füllen und servieren.