Erfrischend und leicht

Papaya-Orangen-Smoothie

mit gefrorenen Himbeeren
4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Papaya-Orangen-Smoothie

Papaya-Orangen-Smoothie - Erfrischend, lecker, bringt Sonne in die Küche

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
135
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das freut Figurbewusste: Das Enzym Papain aus der Papaya soll die Fettverbrennung anheizen, das Vitamin C aus den Orangen sorgt ebenfalls für die Aktivierung des Fettstoffwechsels.

Natürlich können Sie auch frische Himbeeren verwenden, wenn sie gerade Saison haben. Dann einfach ein paar Eiswürfel mit in den Mixer geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien135 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C160 mg(168 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure369 μg(123 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin34,8 μg(77 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C821 mg(864 %)
Kalium2.919 mg(73 %)
Calcium683 mg(68 %)
Magnesium248 mg(83 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure328 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
kleine Papaya (1 kleine Papaya)
8
100 g
Himbeeren (tiefgekühlt)
1 Stiel
Zitronenmelisse (nach Belieben)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PapayaHimbeereZitronenmelisse
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.
Papaya-Orangen-Smoothie Zubereitung Schritt 1

Die Papaya schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen.

2.
Papaya-Orangen-Smoothie Zubereitung Schritt 2

Das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden.

3.
Papaya-Orangen-Smoothie Zubereitung Schritt 3

Orangen auspressen.

4.
Papaya-Orangen-Smoothie Zubereitung Schritt 4

Papaya und Orangensaft in den Standmixer geben, Himbeeren direkt aus der Packung gefroren dazugeben. Alles zu einem glatten, flüssigen Püree mixen. Nach Belieben mit Melisseblättchen garnieren und sofort servieren.

 
mhmmmmmmm!
 
Da macht man wirklich gerne ne Ausnahme und trinkt auch was ziemlich kaltes in einer kühlen Jahreszeit!! Die Kombination ist einfach traumhaft! Ist auch super, dass an Saft nur frisch gepresster Orangensaft drin ist. Das schmeckt einfach toll. Und die Himbeeren runden das Ganze richtig lecker ab. Kann man nach einem Schlemmermenü auch gut mal als leichten Nachtisch anbieten, finde ich.
 
Eigentlich ja eher was für den Sommer, aber bei so leckeren Smoothies macht man da mal 'ne Ausnahme :-P