Marillenknödel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marillenknödel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
774
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien774 kcal(37 %)
Protein14 g(14 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.600 mg(40 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren22,1 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin319 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln
3 Eigelbe
Mehl nach Bedarf
800 g Aprikosen
1 Prise Salz
Salzwasser zum Kochen
150 g Butter
150 g Semmelbrösel
Puderzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelAprikoseButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln pellen und durch die Presse drücken. Mit Salz, Eigelben und Mehl zu einem nicht zu festen Teig zusammenkneten. Teig auf einem bemehlten Brett auswalken. Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und entsteinen. In jede Aprikose ein halbes Stück Würfelzucker geben.
2.
Ausgewalkten Teig in quadratische 5x5 cm große Stücke teilen. In die Mitte jeweils eine Aprikose legen und Quadrat zu einem Knödel formen. Knödel in siedendem Salzwasser geben und in ca. 15-20 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen Butter erhitzen und die Semmelbrösel darin goldbraun rösten. Knödel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben. Abtropfen lassen in den Semmelbröseln wenden und auf eine vorgewärmte Platte legen. Mit Puderzucker bestreuen.