Marinierte Sardinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Sardinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Sardinen
1 Döschen
8 EL
1
½ TL
Paprikapulver edelsüß
1
blaue Zwiebel
1 Zweig
Außerdem
2
kleine Tischgrille

Zubereitungsschritte

1.
Die Sardinen waschen, entschuppen, den Kopf entfernen und der Länge nach halbieren, dabei die Gräten entfernen. Die Zwiebel abziehen in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln.
2.
Öl, Safran, Zitronensaft und etwas Salz glatt rühren, die Fischhälften darin marinieren, für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.
3.
Die marinierten Sardinen mit Zwiebelringen und Petersilie auf einer Platte anrichten und mit etwas Paprika bestreut servieren.
4.
Am Platz können die Gäste ihren Fisch selbst auf den Grill legen und nach Belieben mit anderen Beilagen wie Gemüse, frisches Brot und Kartoffeln selbst grillen.