Marinierter Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierter Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
722
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien722 kcal(34 %)
Protein28 g(29 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K19,8 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium648 mg(16 %)
Calcium606 mg(61 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod192 μg(96 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren23,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Mozzarella
1 Schalotte gehackt
400 g Tomaten stückig (Dose)
2 Knoblauchzehen gehackt
10 EL Olivenöl
2 Orangen davon der Saft
4 EL weißer Balsamico
1 Bund Basilikum
2 EL Mandelkerne
200 g Joghurt
2 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaTomateJoghurtOlivenölMandelkernBasilikum

Zubereitungsschritte

1.
Marinade 1: Schalotten- und Knoblauchwürfel in 3 EL Öl anschwitzen. Tomaten und Orangensaft zugeben. 2 EL Essig unterrühren und ca. 10 Min. leise köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
2.
Marinade 2: Mandeln mit Basilikumblättern, 5 EL Öl und 2 EL Essig grob pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Marinade 3: Joghurt mit restlichem Öl, Zitronensaft und Zucker verrühren. Mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
4.
Abgetropften Mozzarella in Scheiben schneiden und in drei Schälchen schichten. Jeweils mit den Marinaden übergießen und etwa 30 Min. ziehen lassen.
5.
Zum Servieren Minzeblätter auf die Joghurt-Mozzarella streuen und geröstete Weißbrotscheiben dazu reichen.
Schlagwörter