Schnell und einfach

Couscous mit mariniertem Mozzarella

5
Durchschnitt: 5 (16 Bewertungen)
(16 Bewertungen)
Couscous mit mariniertem Mozzarella

Couscous mit mariniertem Mozzarella - Feine Körnchen mit knackigem Gemüse. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
440
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der aromatische Mozzarella aus Büffelmilch ist ein idealer Calciumlieferant für unsere Zähne und Knochen. Zudem sind die Vitamine der B-Gruppe, Vitamin A und E besonders üppig vertreten.

Couscous gibt es auch in der Vollkorn-Variante, zum Beispiel aus Dinkel. Wenn Sie welchen bekommen, sollten Sie am besten diesen verwenden, denn er enthält viel mehr Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe als die helle Version.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien440 kcal(21 %)
Protein17 g(17 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K24,5 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C145 mg(153 %)
Kalium672 mg(17 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin6 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Beeke Hedder

Zutaten

für
4
Zutaten
240 g Büffelmozzarella (20 % Fett i. Tr.)
4 Stiele Petersilie
4 Stiele Basilikum
Salz
8 TL Olivenöl
4 TL Zitronensaft
200 g Couscous
2 gelbe Paprikaschoten
1 rote Zwiebel
20 Kirschtomaten
4 Zweige Thymian
Pfeffer
4 EL heller Balsamessig
60 g Pinienkerne
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1.

Mozzarella in Stücke zupfen und in eine Schüssel geben. Kräuter waschen, trocken schütteln, hacken und mit Salz, 4 TL Olivenöl und Zitronensaft zum Mozzarella geben, mischen und 10–15 Minuten ziehen lassen.

2.

Währenddessen Couscous mit der doppelten Menge kochendem Salzwasser übergießen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen; dann mit einer Gabel auflockern.

3.

Inzwischen Paprikaschote entkernen, waschen und klein schneiden. Rote Zwiebel schälen und grob hacken. Kirschtomaten waschen. In einer Pfanne restliches Öl erhitzen. Paprika, Zwiebel und Tomaten darin 4–6 Minuten bei starker Hitze anbraten. Thymian waschen und hinzufügen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit Essig ablöschen.

4.

Durchschwenken und sofort zum Couscous geben. Mozzarella zufügen, alles gut durchmischen und mit Pinienkernen bestreuen.

Bild des Benutzers M. S.1625766434
Hat mir sehr lecker geschmeckt, werde das nächste Mal allerdings weniger Zitronensaft nehmen oder den Mozzarella ohne Marinade unterrühren. War mir etwas zu sauer!