Müsli mit Feige und Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Müsli mit Feige und Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturjoghurtZuckerZitronensaftZuckerButterZimt

Zutaten

für
4
Zutaten
1 TL
150 g
5-Korn-Flocken ersatzweise Müslimischung
1 EL
½ TL
2
große Orangen
8
getrocknete Feigen
500 g
3 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Flockenmischung darin unter Rühren anrösten, bis sie duftet. Mit dem Zucker und dem Zimt bestreuen und karamellisieren. Aus der Pfanne auf einen Teller geben und auskühlen lassen.
2.
Die Orangen mit einem Messer schälen, so dass keine weiße Schalenhaut mehr am Fruchtfleisch verbleibt. Die Orangenfilets zwischen den Häuten herauslösen und in Stücke schneiden. Die Feigen ebenfalls in Stücke schneiden.
3.
Das Joghurt mit Zitronensaft und Zucker verrühren, anschließend in 4 Schalen verteilen. Die Flockenmischung und die Früchte darauf geben und servieren.
Zubereitungstipps im Video