Muscheln und Seeteufel nach Französischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheln und Seeteufel nach Französischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Miesmuscheln
600 g Seeteufelfilet
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
150 ml trockener Weißwein
Meersalz
Pfeffer
Zum Garnieren
Estragonblätter
Currypulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich waschen und den Bart entfernen. Die geöffneten Muscheln wegwerfen. Den Seeteufel abbrausen, trocken tupfen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einem heißen Topf in 2 EL Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten und wieder herausnehmen.
2.
Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen und beides fein würfeln. Im restlichen Öl kurz anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, salzen, pfeffern und die Muscheln mit dem Seeteufel zufügen. Zugedeckt ca. 6 Minuten gar dünsten. Die geschlossenen Exemplare der Muscheln wegwerfen.
3.
Mit Estragon garnieren und mit Curry bestreut servieren.