Nudeln mit gebratenen Jakobsmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit gebratenen Jakobsmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
100 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
12
ausgelöste Jakobsmuscheln mit Corail

Zubereitungsschritte

1.
Zuckerschoten waschen, putzen und längs in Streifen schneiden.
2.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, Zuckerschoten zum Schluss 3 Min. mitgaren, dann abgießen und mit 1/2 Tasse vom Kochsud wieder in den Topf zurückschütten.
3.
Die Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen, bei Bedarf kleiner schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl in einer Pfanne von jeder Seite 2 Minuten braten.
4.
Nudeln mit den Jakobsmuscheln und Zuckerschoten auf Teller (oder nach Belieben in Muschelschalen) anrichten und sofort servieren.