Nudeln mit Tunfisch und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tunfisch und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein16,33 g(17 %)
Fett15,73 g(14 %)
Kohlenhydrate32,1 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,17 g(1 %)
Vitamin A8,4 mg(1.050 %)
Vitamin D0,71 μg(4 %)
Vitamin E0,14 mg(1 %)
Vitamin B₁0,25 mg(25 %)
Vitamin B₂0,19 mg(17 %)
Niacin12,38 mg(103 %)
Vitamin B₆0,45 mg(32 %)
Folsäure39,74 μg(13 %)
Pantothensäure0,39 mg(7 %)
Vitamin B₁₂0,83 μg(28 %)
Vitamin C0,65 mg(1 %)
Kalium265,49 mg(7 %)
Calcium16,85 mg(2 %)
Magnesium57,68 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Zink1,21 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,94 g
Cholesterin16,66 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Paprikaschote Je 1 rote und gelbe
2
4 EL
125 ml
1 Dose
Thunfisch natur 140 g Abtropfgewicht
Minze je 4
2 EL
große Kapern
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Streifen schneiden.
3.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika und Knoblauch darin kurz andünsten. Dann Brühe angießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln. Tunfisch abgießen und mit einer Gabel zerpflücken. Kräuter hacken und mit dem Tunfisch und den Kapern zu den Paprikastreifen geben. Alles erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen mit der Sauce mischen und auf Tellern anrichten.
Zubereitungstipps im Video