0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
772
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stange enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien772 kcal(37 %)
Protein26,11 g(27 %)
Fett31,72 g(27 %)
Kohlenhydrate101,21 g(67 %)
zugesetzter Zucker0,52 g(2 %)
Ballaststoffe9,95 g(33 %)
Vitamin A87,13 mg(10.891 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,14 mg(18 %)
Vitamin B₁0,34 mg(34 %)
Vitamin B₂0,27 mg(25 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,18 mg(13 %)
Folsäure48,45 μg(16 %)
Pantothensäure0,46 mg(8 %)
Vitamin B₁₂0,02 μg(1 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium470,6 mg(12 %)
Calcium108,42 mg(11 %)
Magnesium67,28 mg(22 %)
Eisen6,31 mg(42 %)
Zink1,09 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren9,21 g
Cholesterin26,88 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlRoggenmehlButterHefeZuckerSalz

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g
200 g
Roggenmehl Type 997
½ Würfel
Hefe 21 g
½ TL
50 g
½ TL
150 g
gehackte Nüsse z. B. Mandeln und Walnusskerne (geschält)
Mehl zum Arbeiten
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit dem Zucker und ca. 100 ml lauwarmem Wasser verrühren, in die Vertiefung geben, mit etwas Mehl vom Rand verrühren und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
Die Butter zerlassen, mit dem Salz und weiteren ca. 150 ml lauwarmem Wasser zum Vorteig geben und alles mit dem Knethaken gut durchkneten, bis sich der Teig vom Rand löst. Zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.
3.
Den Teig nochmal gut durchkneten und dabei die Nüsse einarbeiten. Zu einem länglichen Brot formen und abgedeckt weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
4.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Papier belegen.
5.
Das Brot auf das Backblech setzen, einige Male schräg einschneiden, mit Wasser bestreichen und im Ofen ca. 45 Minuten backen.
6.
Vom Blech nehmen und auskühlen lassen. Nach Belieben mit Kräuterbutter servieren.
Zubereitungstipps im Video