Nussplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
63
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien63 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium21 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
100
Zutaten
500 g Mehl
270 g Zucker
4 Eigelbe
unbehandelte Zitronen (Abrieb)
300 g Butter
75 g geriebene Mandelkerne
1 Eiweiß
50 g gehackte Haselnüsse
1 Eigelb
1 EL Kondensmilch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMandelkernHaselnussZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. 200g Zucker, Eigelb, Zitronenschale hineingeben, Butter an den Mehlrand setzen, alles zusammenkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen. Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen, die Mandeln unterheben.

2.

Backofen auf 200 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig ausrollen und Plätzchen von 5 cm Durchmesser ausstechen, jeweils etwas Mandelmasse darauf geben, die Plätzchen zusammendrücken. Eigelb mit Kondensmilch verrühren und die Plätzchen damit bestreichen, mit den gehackten Haselnüssen bestreuen und im Ofen 15 Minuten goldgelb backen.