Orangenmousse

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Orangenmousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium483 mg(12 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
6
Zutaten
4 Orangen
2 Eier
70 g Zucker
500 g Joghurt
7 Blätter weiße Gelatine
200 g Schlagsahne
2 EL gehackte Pistazien
1 Zweig Zitronenmelisse

Zubereitungsschritte

1.

Eier trennen, Eigelb mit dem Zucker überm heißen Wasserbad schaumig schlagen. Saft von zwei Orangen und den Joghurt unterrühren.

2.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit 2 EL heißem Wasser auflösen. Mit etwas Joghurtmasse mischen (Temperaturausgleich), danach unter die restliche Creme rühren. In den Kühlschrank stellen und halbfest werden lassen.

3.

Von einer Orange Zesten abreißen, dann Orangen filetieren, eine Hälfte für die Dekoration in Scheiben schneiden.

4.

VSahne und Eiweiß getrennt steif schlagen und unter die Creme ziehen, Orangenfilets unterheben und im Kühlschrank fest werden lassen. Mit Zesten, Orangenscheiben und Melisseblättchen dekorieren und mit Pistazien bestreuen.