Paprika mit Hackfleisch-Reisfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Hackfleisch-Reisfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Paprikaschote je 4 rote und gelbe
400 g
Hackfleisch gemischt
2 EL
1
Zwiebel fein gehackt
1
1
100 g
gekochter Reis
Pfeffer aus der Mühle
Für die Sauce
500 g
2 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateHackfleischReisButterschmalzButterMehl

Zubereitungsschritte

1.
Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, entkernen und waschen.
2.
Zwiebel in heissem Butterfett anschwitzen, Knoblauch dazupressen, Fleisch hineingeben und krümelig braten, salzen und pfeffern, abkühlen lassen.
3.
Hackfleischmasse dann mit Ei und Reis vermischen und in die Schoten füllen.
4.
Tomaten waschen, grob zerkleinern und mit 1/8 l Wasser aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Min. leicht köcheln lassen. Dann durch ein Sieb passieren.
5.
Für die Sauce Butter aufschäumen, Mehl einrühren, anschwitzen lassen dann die passierten Tomaten einrühren und zu einer Sauce verrühren, abschmecken.
6.
Paprikaschoten in eine Kasserolle legen, Tomatensauce angießen und im Backofen bei 200° ca. 25 Min. dünsten.