Hackfleisch-Paprika-Röllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Paprika-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
701
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien701 kcal(33 %)
Protein17 g(17 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K31,6 μg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium516 mg(13 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren32,3 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin226 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g Blätterteig (TK) (6 Scheibe)
1 rote Paprikaschote
2 Stangen Staudensellerie
½ Bund Frühlingszwiebeln
2 EL gehackte Petersilie
2 EL Butterschmalz
200 g Hackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Eigelb
2 EL Milch

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Paprikaschote waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und fein würfeln. Sellerie waschen, putzen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

2.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch und zerkleinertes Gemüse darin 4 Minuten unter Rühren kräftig anbraten, Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

3.

Je 2 Blätterteigplatten aufeinander legen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu ca. 20 x 30 cm großen Rechtecken Die Füllung darüber verteilen, dabei ringsum einen ca. 1,5 cm breiten Rand lassen.

4.

Die Teigränder an den Schmalseiten einschlagen und den Teig von der Längsseite her aufrollen.

5.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Rollen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (220°C; Mitte) in ca. 25-30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden.