Paprika-Zucchini-Konfitüre

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprika-Zucchini-Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien442 kcal(21 %)
Protein3 g(3 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate104 g(69 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K19,3 μg(32 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium327 mg(8 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt104 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Zucchini
1 rote Paprikaschote
1 Schalotte
200 ml Gemüsebrühe
400 g Gelierzucker 2:1
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniPaprikaschoteSchalotteSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini und die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in 0,5 cm kleine Würfel schneiden. Die Schalotte schälen, halbieren und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden.

2.

In einem Topf die Gemüsewürfel mit der Gemüsebrühe und dem Gelierzucker 4 Minuten aufkochen, mit dem Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Schale füllen.