Pasta mit Gemüsejulienne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Gemüsejulienne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Reginette (Nudeln)
1
2
150 g
2
4 Zweige
glatte Petersilie
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
trockener Weißwein
4 TL
weißer Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinKnollensellerieButterPetersilieSalzZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Möhren und den Sellerie putzen und schälen. Die Zucchini waschen und putzen. Alles Gemüse auf einem Gemüseschneider in feine Streifen hobeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden.
2.
Die Butter in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Gemüse darin unter Rühren anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Weißwein angießen und ca. 3 Minuten kochen lassen. Die abgetropften Nudeln und die Petersilie mit dem Pfanneninhalt verrühren. In tiefen Tellern anrichten und mit dem Essig beträufeln.