Plätzchen mit Marzipan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen mit Marzipan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
85
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien85 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium72 mg(2 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
40
Zutaten
2 Eiweiß
150 g Puderzucker
150 g Marzipanrohmasse
40 ml Rum
200 g weiße Mandelkerne fein gemahlen
100 g weiße Mandelkerne
Eiweiß zum Bepinseln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernMarzipanrohmasseMandelkern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
2.
Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen. Das Marzipan mit dem Rum glatt rühren und zusammen mit den gemahlenen Mandeln unter den Eischnee mengen. Zu einem formbaren Teig verkneten. Eventuell vorsichtig etwas mehr gemahlene Mandeln untermischen. Abgedeckt mindestens 30 Minuten kalt stellen.
3.
Dann aus der Masse kleine Kugeln formen und jeweils 1 Mandel andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit dem Eiweiß bepinseln. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.