Plätzchen mit Marzipan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen mit Marzipan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 52 min
Fertig
Kalorien:
133
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien133 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium54 mg(1 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
30
Zutaten
150 g Butter
100 g Zucker
100 g Marzipanrohmasse
3 Eier
250 g Mehl
50 g gemahlene Mandelkerne geschält
100 g Aprikosenkonfitüre
100 g Johannisbeergelee
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMarzipanrohmasseMandelkernEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die klein geschnittene Butter mit dem Zucker und der klein geschnittene Marzipanrohmasse mit einem elektrischen Handrührgerät cremig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren und das Mehl mit den Mandeln unterheben. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (1 cm ⌀) füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech jeweils eine ca. 5-6 cm große Acht auf das Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen, herausnehmen und auf dem Backblech auskühlen lassen. Die Konfitüre und das Gelee getrennt in einem Topf erwärmen. Die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb passieren. Abwechselnd einen Klecks Konfitüre und Gelee in die Mulden der Kekse füllen und trocknen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.