Pumpernickel mit Kräuterquark und Sprotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pumpernickel mit Kräuterquark und Sprotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Magerquark
3 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
1 rote Zwiebel
8 Sprotten in Öl eingelegt
8 Scheiben Schwarzbrot
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Den Quark mit der Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in schmale Scheiben schneiden.

2.

Die Sprotten gut abtropfen lassen und von Kopf, Flossen und Mittelgräte befreien. Die Brotscheiben mit dem Quark bestreichen, mit je 2 Sprottenfilets und Zwiebelringen belegen und mit Dillspitzen garniert servieren.