Putenröllchen mit Spinatfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenröllchen mit Spinatfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Blattspinat
Salz
1 Knoblauchzehe
1 EL Pistazien
1 TL Zitronensaft
1 ½ EL Olivenöl
4 dünne Putenschnitzel à 170 g
Pfeffer aus der Mühle
Paprikaschote je 1 rote, gelbe und grüne
2 TL Thymianblätter
2 EL Butterschmalz
200 ml Geflügelfond aus dem Glas
2 EL Crème fraîche
2 EL Sherry
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spinat verlesen, waschen. In Salzwasser 1 Min. blanchieren. Dann abschrecken und abtropfen lassen. Knoblauch schälen, klein schneiden. Pistazien hacken, mit dem Knoblauch, Zitronensaft und 1/2 EL Öl unter den Spinat mischen.
2.
Putenschnitzel flach klopfen, salzen, pfeffern, mit Spinat belegen, zu Rouladen rollen. Außen salzen, pfeffern. Paprika waschen, putzen, würfeln. Mit Thymian im restlichen Öl andünsten, bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Min. dünsten.
3.
Röllchen im heißen Butterschmalz bei mittlerer Hitze rundum 10 Min. braten. Warm stellen. Bratfond mit Fond, Creme fraiche und Sherry stark ein kochen lassen, würzen und abschmecken. Mit dem Gemüse zu den Putenröllchen servieren.