0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rehrücken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
4763
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.763 kcal(227 %)
Protein117 g(119 %)
Fett268 g(231 %)
Kohlenhydrate473 g(315 %)
zugesetzter Zucker308 g(1.232 %)
Ballaststoffe49,4 g(165 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E59,3 mg(494 %)
Vitamin K41,8 μg(70 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin33,9 mg(283 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure343 μg(114 %)
Pantothensäure6,5 mg(108 %)
Biotin73,8 μg(164 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium5.799 mg(145 %)
Calcium763 mg(76 %)
Magnesium1.004 mg(335 %)
Eisen59,2 mg(395 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink18,2 mg(228 %)
gesättigte Fettsäuren108,5 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin1.344 mg
Zucker gesamt324 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g weiche Butter
130 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
100 g geriebene Zartbitterschokolade
2 Päckchen Schokopuddingpulver
1 TL Backpulver
100 g Mehl
80 g gemahlene Mandelkerne
Butter für die Form
Zum Verzieren
200 g Kuchenglasur 2 Beutel
100 g gestiftete Mandelkerne

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Zucker cremig rühren.
2.
Eier, geriebene Schokolade, Salz, Puddingpulver, Backpulver und Mehl vermischen und unter die Buttermasse geben, zu einem geschmeidigen Teig rühren, dann die gemahlenen Mandeln unterheben.
3.
Die Rehrückenform mit Butter auspinseln und den Teig einfüllen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Min. backen, dann die Form aus dem Ofen nehmen und den Kuchen vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen, auf eine Seite legen und auskühlen lassen.
5.
Die aufgeplatzte Kuchenseite für eine Standfläche glatt schneiden.
6.
Die Kuchenglasur den Packungsangaben gemäß auf den Kuchen verstreichen, dann mit Mandelstiften bespicken.