Clean Baking

Clean Baking – das bedeutet Genuss mit gutem Gewissen. Denn hier werden Kuchen, Muffins & Co. mit gesunden Zutaten gebacken – und das schmeckt richtig lecker!

Kleine Änderungen, große Wirkung

Clean Baking ist eigentlich ganz einfach: Denn anstelle von Weißmehl wird beispielsweise das vitamin- und mineralstoffreichere Vollkornmehl, anstatt raffiniertem Zucker natürliche Süßungsmittel wie Honig, Ahornsirup oder (Trocken-)Obst verwendet. Dadurch enthalten unsere Clean Baking Leckereien jede Menge Vitalstoffe – und schmecken mindestens genauso gut wie ungesundes Gebäck.

Gesund Naschen mit Clean Baking

Mit dem saftigen Bananenbrot können Sie nicht nur hochwertiges Eiweiß, gesunde ungesättigte Fette und Vitamin E tanken, sondern profitieren auch von den in den gelben Früchten enthaltenen B-Vitaminen, Vitamin C, Kalium und Magnesium. Die süße Schokoladen-Tarte mit Datteln liefert neben dem tollen Geschmack auch viele Ballaststoffe, die lange satt machen und für eine intakte Verdauung sorgen. Dies sind nur zwei Beispiele für die in unseren Clean Baking Rezepten reichlich enthaltenen Vitalstoffe.

Kochbücher von A-Z

bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren