print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Clean Eating Snack

Rohkost-Brownies mit Cashewkernen

4.625
Durchschnitt: 4.6 (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)
Rohkost-Brownies mit Cashewkernen

Rohkost-Brownies mit Cashewkernen - Schokoladen-Fans aufgepasst – diese Happen schmecken nach mehr!

Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 16 h 50 min
Fertig
Kalorien:
250
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Datteln liefern eine natürliche Süße und reichlich blutdrucksenkendes Kalium. Das enthaltene Magnesium stärkt die Nerven sowie Muskeln und hilft gegen Stress. Cashewkerne und Mandeln versorgen uns mit Proteinen, Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren.

Ersetzen Sie einen Teil der Nüsse mal durch Haselnusskerne: Dann schmecken die saftigen Häppchen fast wie Nougat! Obwohl diese süßen Brownies deutlich gesünder sind als die herkömmliche Variante, enthalten sie dennoch viel Zucker. Deshalb gilt auch hier: in Maßen genießen!

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein15 g(15 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium558 mg(14 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
15
Stücke
450 g
getrocknete Datteln
150 g
300 g
gemahlene Mandelkerne
110 g
Kakaopulver (stark entölt)
45 g
Mandelmehl (3 EL)
1 Prise
½
Produktempfehlung

Die Brownies können auch mit einer zuckerfreien Schokoglasur verziert werden: Erhitzen Sie 25 g Kakaobutter und 1,5 EL Kokosöl über einem Wasserbad und rühren Sie 1,5 EL Kakaopulver (stark entölt), 1 Msp. Vanille und 1 EL Reissirup unter. Ausreichend abkühlen lassen und fertig! Der alternative Kakao-Überzug ergibt etwa 50 g.

Zubereitungsschritte

1.
Rohkost-Brownies mit Cashewkernen Zubereitung Schritt 1

Datteln knapp mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag Dattelwasser abgießen, dabei au angen und zur Seite stellen. Die aufgeweichten Datteln mit einem Pürierstab zu einer cremigen Paste pürieren und gegebenenfalls etwas Dattelwasser hinzufügen, damit die Masse cremig wird.

2.
Rohkost-Brownies mit Cashewkernen Zubereitung Schritt 2

Cashewkerne hacken. Vanilleschote längs halbieren, Mark auskratzen. In einer Schüssel Mandeln, Kakao, Mandelmehl, 100 g Cashewkerne, 1 Prise Salz und Vanillemark mischen und mit der Dattelpaste verkneten.

3.
Rohkost-Brownies mit Cashewkernen Zubereitung Schritt 3

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Auflauf- oder Backform (30 x 20 cm) füllen und festdrücken.

4.
Rohkost-Brownies mit Cashewkernen Zubereitung Schritt 4

Teig mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Danach in 15 Stücke schneiden und mit restlichen Cashewkernen dekorieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar