Clever naschen

Carrot Cake Cookies

5
Durchschnitt: 5 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Carrot Cake Cookies

Carrot Cake Cookies - So lecker können gesunde Kekse sein! Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die leckeren Kekse enthalten reichlich Ballaststoffe und machen dadurch länger satt. Möhren versorgen den Körper mit Betacarotin, einer Vitamin-A-Vorstufe. Das fettlösliche Vitamin ist unter anderem für die Augen wichtig.

Damit Betacarotin vom Körper aufgenommen werden kann, wird etwas Fett benötigt. Lassen Sie dieses also besser nicht weg!

1 Keks enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker3,4 g(14 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20,7 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2,5 mg(3 %)
Kalium186,7 mg(5 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium36,4 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod1,2 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
5 g
Ingwer (1 Stück)
200 g
200 g
Äpfel (1 Apfel)
70 g
40 g
Datteln (entsteint)
3 EL
90 g
Haferflocken (blütenzart)
150 g
1 TL
1 TL
½ TL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreApfelHaferflockeWalnussKokosölDattel

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer schälen und fein reiben. Möhren schälen. Apfel waschen und entkernen. Apfel und Möhren grob raspeln. Walnüsse und Datteln hacken. Kokosöl in einen Topf geben und bei kleiner Hitze schmelzen.

2.

Haferflocken, Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermengen. Walnüsse, Datteln, Apfel, Möhren, Ingwer, Kokosöl und Ahornsirup zugeben und gründlich vermengen, bis ein Teig entstanden ist.

3.

Aus dem Teig 12 etwa gleich große Kekse formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 35–40 Minuten backen. Vor dem Servieren auskühlen lassen.

 
Sehr cooles Rezept. Schmeckt richtig gut und ist auch schneller gemacht als angegeben. Dabei nur natürliche und weitestgehend gesunde Zutaten. Leider stimmen die Nährwertangaben hinten und vorne nicht. Wenn ich für ein Blech 70g Walnüsse benutze, haben allein die Nüsse schon mehr Protein als die Angeben für ein gesamtes Blech