Risotto mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g grüner Spargel
1 Schalotte
250 g Risottoreis
6 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
750 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
50 g frisch geriebener Parmesan
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Salbeiblatt
gehobelter Parmesan
für die Garnitur
Salbeiblüte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelWeißweinOlivenölParmesanButterSalbeiblatt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. In 2 EL heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Den Reis und den Spargel zufügen, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach Brühe in ca. 15-20 Minuten unter gelegentlichem Rühren aufgießen, bis der Reis bissfest gegart und das Risotto cremig ist.
2.
Zum Schluss den Parmesan und Butter unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Salbeiblätter in restlichem Öl in einer Pfanne kurz braten.
4.
Das Risotto auf Schüsseln verteilen und mit gehobeltem Parmesan bestreuen. Mit den Salbeiblättern und -blüten garniert servieren.