Rosenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
4669
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.669 kcal(222 %)
Protein79 g(81 %)
Fett181 g(156 %)
Kohlenhydrate629 g(419 %)
zugesetzter Zucker244 g(976 %)
Ballaststoffe28,6 g(95 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E36,6 mg(305 %)
Vitamin K23,6 μg(39 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin83,1 μg(185 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium2.820 mg(71 %)
Calcium472 mg(47 %)
Magnesium423 mg(141 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren65,2 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin232 mg
Zucker gesamt339 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Mehl
1 Würfel Hefe
l Milch lauwarm
80 g Zucker
1 Prise Salz
1 unbehandelte Zitrone davon die abgeriebene Schale
100 g weiche Butter
100 g Marzipan
100 g brauner Zucker
100 g Haselnüsse gemahlen
4 EL Rum
2 Eiweiß
100 g Rosinen
¼ TL Zimt gemahlen
¼ TL Nelke gemahlen
2 EL Aprikosenkonfitüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterMarzipanZuckerHaselnussRosinen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rosinen waschen und in Rum einweichen.
2.
Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde in der Mitte formen und Hefe hinein bröckeln. Etwas Milch, etwas Zucker zugeben und verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.
3.
Dann restlichen Zucker, Salz, restliche Milch und Butter zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten bis er sich vom Schüsselrand löst. Wieder abgedeckt ca. 50 Min. gehen lassen.
4.
Für die Füllung Marzipan, braunen Zucker, Nüsse und Gewürze verkneten. Steif geschlagene Eiweiße und Rosinen unterheben.
5.
Hefeteig durchkneten und zu einem ca. 0,5 cm dünnen Rechteck ausrollen. Längs aufrollen und in ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden.
6.
Teigrollen nebeneinander in die gebutterte Springform setzen. Zugedeckt ca. 30 Min, gehen lassen. Im vorheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 50-60 Min. backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann aus der Form lösen, mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.