Rosenkuchen mit Apfel-Nuss-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenkuchen mit Apfel-Nuss-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
5873
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.873 kcal(280 %)
Protein113 g(115 %)
Fett278 g(240 %)
Kohlenhydrate693 g(462 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe54,8 g(183 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E75,2 mg(627 %)
Vitamin K125,7 μg(210 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin34 mg(283 %)
Vitamin B₆3,3 mg(236 %)
Folsäure404 μg(135 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin229 μg(509 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium4.969 mg(124 %)
Calcium914 mg(91 %)
Magnesium773 mg(258 %)
Eisen24,9 mg(166 %)
Jod80 μg(40 %)
Zink12 mg(150 %)
gesättigte Fettsäuren78,8 g
Harnsäure406 mg
Cholesterin564 mg
Zucker gesamt299 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Mehl
100 g Hirsemehl
1 Würfel Hefe
¼ l Milch lauwarm
150 g Honig
1 Prise Salz
80 g Butter
200 g Haselnüsse gemahlen
50 g Haselnüsse
4 EL Calvados
50 g Rosinen
4 Äpfel
½ Zitrone Saft
Mehl zum Arbeiten
Butter für die Form
Brotbrösel für die Form
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
Ganze, geschälte Mandelkerne zum Bestreuen
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchHaselnussHonigHirsemehlButterHaselnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Beide Mehlsorten in einer Schüssel vermengen. Eine Mulde in der Mitte formen und Hefe hinein bröckeln. Etwas Milch zugeben und verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.
2.
Dann 50 g Honig, Salz, restliche Milch und Butter zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten bis er sich vom Schüsselrand löst. Wieder abgedeckt ca. 50 Min. gehen lassen.
3.
Gemahlene Haselnüsse mit restlichem Honig und Calvados mit einer Küchenmaschine zu einer glatten Creme verarbeiten.
4.
Ganze Haselnüsse grob hacken. Rosinen waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und grob raspeln. Mit Zitronensaft vermischen.
5.
Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und zu einem ca. 30x60 cm großen Rechteck ausrollen. Haselnusscreme darauf streichen, mit Rosinen, geraspelten Äpfeln und gehackten Nüssen bestreuen. Teig längs aufrollen und mit einem scharfen Messer in ca. 5 cm breite Stücke schneiden.
6.
Springform ausbuttern und mit Bröseln bestreuen. Teigrollen hinein stellen. Sahne mit Eigelb verquirlen und Teig damit bepinseln. Mit Mandeln bestreuen und im vorheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 50-60 Min. backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.