Rotkrautsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotkrautsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K56,5 μg(94 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium728 mg(18 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Für den Karottensalat
400 g Möhren
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühe
Zucker nach Geschmack
Für den Rotkohlsalat
600 g Rotkohl
2 EL Weißweinessig
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Schnittlauch, Petersilie, Dill, Kerbel usw.
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotkohlMöhreOlivenölZitronensaftSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Karotten schälen, fein reiben und mit 1 EL Öl und 1 EL Zitronensaft mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die äußeren Blätter von dem Rotkohl entfernen, den harten Strunk herausschneiden und den Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln.

2.

Mit dem restlichen Öl und dem Essig vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abschmecken und mit dem Karottensalat in Holzschalen anrichten. Mit frisch gehackten Kräutern bestreut servieren.