Rotkrautsalat mit Äpfeln und Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotkrautsalat mit Äpfeln und Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K47,9 μg(80 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C107 mg(113 %)
Kalium620 mg(16 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg Rotkohl
3 Äpfel
80 g Haselnüsse
Salz
Pfeffer
4 EL Rotweinessig mild
4 EL Sonnenblumenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotkohlHaselnussSonnenblumenölApfelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Rotkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen, in feinen Streifen schneiden und in reichlich Salzwasser blanchieren. Abgießen und eiskalt abschrecken. Die Äpfel waschen, entkernen und klein würfeln. Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Alles bis auf 2 EL Nüsse miteinander mischen und mit Salz, Pfeffer Essig und Öl marinieren.
2.
Mindestens 30 Min durchziehen lassen, nochmals abschmecken und in Schälchen füllen, mit Nüssen bestreut servieren.