Sahnegemüse mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahnegemüse mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kartoffeln
4 Möhren
1 Salatgurke
6 Eier
1 EL Butter
1 EL Mehl
300 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Weißweinessig
1 TL Senfsamen
3 EL Kerbel gehackt
Kerbelblatt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneButterKerbelMöhreSalatgurke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln und Möhren schälen, Kartoffeln würfeln, Möhren in kleine Rauten schneiden.
2.
Salatgurke schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne ausschaben und quer in Halbscheiben schneiden.
3.
Eier in kaltem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 20 Min. im heissen Wasser stehen lassen.
4.
Kartoffeln und Möhren in kochendem Salzwasser ca. 12 Min. garen, abgiessen, und abtropfen lassen.
5.
Butter in einem kleinem Topf zerlassen, Senfkörner und Mehl einrühren, beides anschwitzen und mit einem Schneebesen die Sahne einrühren, aufkochen lassen, von der heissen Platte nehmen und bei kleinster Hitze 20 Min. leise köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.
6.
Eier herausnehmen, kalt abschrecken, pellen und halbieren.
7.
Das vorbereitete Gemüse in der Sauce erwärmen, Kerbel unterrühren, auf Tellern anrichten, die Eier darüber verteilen und mit Kerbelblättchen garniert servieren.